Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen.

die F.L.E.K. gGmbH:

Logopädie

Logopädie greift bei Schwierigkeiten mit dem Sprechen, Verstehen, Schreiben, Lesen, Schlucken und  bei Problemen mit der Stimme.

Sie beinhaltet die Untersuchung und Behandlung krankheitsbedingter Kommunikationsstörungen.

Ziel ist es, unsere Patienten in ihrer Kommunikationsfähigkeit zu stärken und ihnen damit Teilhabe am Alltag zu ermöglichen.

die F.L.E.K. gGmbH:

Logopädie

  • Artikulationstherapie bei Lautfehlbildungen
  • Training für die auditive Wahrnehmung z.B. bei Lese-Rechtschreibstörungen
  • Therapie bei Schwierigkeiten mit Satzbau und Grammatik
  • Myofunktionelle Therapie bei Schwierigkeiten mit dem Kau- und Schluckmuster
  • Therapie bei kindlichen Schluck- und Essschwierigkeiten z.B. Castillo Morales-Konzept, Pörnbacher Therapiekonzept, Fazio-orale-Trakttherapie, Padovan Ansatz
  • Therapie bei Fütterstörungen
  • Unterstützte Kommunikation bei Menschen mit wenig, schlecht verständlicher oder ohne Lautsprache
  • Therapie bei "Latetalkern" (Kinder, die erst spät sprechen lernen)
  • TAKTKIN und VEDiT bei  Sprechapraxie und -dyspraxie
  • Funktionelle Stimmtherapie bei Stimmstörungen
  • Tiergestützte Therapie (Therapiehund)
  • Hörtraining bei Cochlea Implant
NACH OBEN

Suche